Trendkanal

Beschreibung: Ein Trendkanal besteht aus zwei parallel verlaufenden Trendlinien. Er visualisiert im Chart z.B. eine Trendbewegung (Aufwärts/Abwärts) oder auch Seitwärtsbewegung.
 
In der Aufwärtsbewegung bildet die untere Trendlinie die Unterstützungslinie ab und die obere Trendlinie zeigt uns das maximale Potenzial in der Aufwärtsbewegung, bei der das Erreichen der oberen Trendlinie zu einer Korrekturbewegung innerhalb des Trendkanals führen kann.
 
Verlässt der Kurs bei einem Aufwärtstrend den Trendkanal nach unten, kann sich ein Richtungswechsel ankündigen.
Kurse können auch in einem Aufwärtstrend den Trendkanal nach oben verlassen und einen sehr dynamischen Anstieg vollführen.
 
In einem Abwärtstrend kann der Trendkanal nach unten verlassen werden und dadurch seine Abwärtsdynamik zunehmen. Verlässt der Kurs hingegen den Trendkanal nach oben, könnte sich ein Richtungswechsel ankündigen.