Hammer

Beschreibung: Ein Hammer (Form geht aus dem Namen hervor) ist einfach zu erkennen und liegt am Ende einer Abwärtsbewegung. Idealerweise ragt über den kleinen Körper ein kurzer Docht. Der untere Docht sollte mindestens 2 x die länge des Kerzenköprers betragen. Je länger der untere Docht, umso besser. Die Farbe des Hammers ist zu vernachlässigen. Er kann rot oder auch weiß sein.
Erscheint der Hammer am Ende einer Aufwärtsbwegung, wird er Hanging Man genannt.

Hammerbildung bei HCP Inc. Bachten Sie die zwei Faktoren: Der Fibonaccibereich und das hohe Volumen.








Bei HCP Inc. wird ersichtlich, dass Sie dem Kurs Zeit geben müssen, sich zu entwickeln. Dies kann auf der Zeitebene eines Tageschart schon einmal ein paar Tage dauern.


















In den Chartanalysen wird lediglich die Meinung des Autors dargestellt und stellt keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar. Die Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.Vor einem Investment sollte eine professionelle Beratung in Anspruch genommen werden. Ein Investment kann zu Verlusten führen und im schlimmsten Fall zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Eine Haftung für den Gebrauch der Informationen und der Aussagen ist grundsätzlich ausgeschlossen.