Nikkei 225




































Noch reichlich Luft nach oben hat der Nikkei 225. Das übergeordnete Kursziel liegt bei 19.689,73 Punkten.  Die massive Abwertung des JPY gegenüber dem US-Dollar unterstützt die Aufwärtsbewegung des Nikkei.









 
18.10.2013 An diesem Punkt des Kursverlaufes gab es zwei mögliche Szenarien. (Wurde am 19.10.2013 in einem Forum veröffentlicht)

1. Möglichkeit: Der Kurs prallt  an dem oberen Konfliktpunkt ab, setzt auf die untere Trendlinie auf und startet dann seinen Ausbruch Richtung 15.768 Punkte. Dann hätten wir eine saubere a-b-c-d-e Wellenbewegung im Dreieck. Wie sagt man so schön: Bilderbuchmäßig.
 
2. Möglichkeit: Der Kurs bricht sofort nach oben aus und zieht aggressiv zum Rand des oberen Trendkanals bei 15.397 Punkten.
 
Der Nikkei 225 hielt sich an die erste Variante und vollendete eine schöne a-b-c-d-e Wellenbewegung, um dann von Punkt e aus seinen Ausbruch nach oben zu starten.

In den Chartanalysen wird lediglich die Meinung des Autors dargestellt und stellt keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar. Die Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.Vor einem Investment sollte eine professionelle Beratung in Anspruch genommen werden. Ein Investment kann zu Verlusten führen und im schlimmsten Fall zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Eine Haftung für den Gebrauch der Informationen und der Aussagen ist grundsätzlich ausgeschlossen.